# 10 – In meinem Mann muss es unvorstellbar dunkel gewesen sein… – ein Gespräch mit Svenja Gropper über die Trauer nach einem Suizid und die Jahre danach

Sie war morgens früh zum Arbeiten gegangen. Und es war auch nicht weiter ungewöhnlich, dass ihr Mann schon aufgestanden war. Aber als die Polizei sie dann später in den Bulli bat und eine Notfallseelsorgerin dabei war, da hatte sie mehr als nur eine Ahnung, was geschehen sein musste. Svenja Gropper berichtet im Gespräch über den Suizid ihres Mannes, die Jahre danach, ihre Trauer und ihren Weg zur Trauerbegleiterin.

Gespräche über Leben, Tod und Sterben, der Podcast des Trauerbegleiters Thomas Achenbach aus Osnabrück. Alles rund um Trauer und Trauerbegleitung, Sterbebegleitung, moderne Ritualgestaltung, Seelsorge, Hilfe in seelischen Krisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.